Experten-Tipp

Rückenprobleme

bei Deiner Küchenarbeit vermeiden

Kochen in der eigenen Küche macht Spaß und soll entspannen. Einer aber leidet meist unbemerkt: Dein Rücken. Unsere Küchen-Experten geben Euch wertvolle Tipps, was Ihr bei Eurer Küchenplanung beachten solltet, um falsche Körperhaltung - und damit verbundene Rückenschmerzen - zu vermeiden. So sollte z.B. die Arbeitshöhe ca. 15 cm, der Herd ca. 20 cm unter dem Ellenbogen liegen. Idealerweise haben alle drei Arbeitsbereiche zum Vorbereiten, Kochen und Spülen unterschiedliche Arbeitshöhen.

Unsere erfahrenen Küchen-Profis stimmen alle Küchenmaße und Arbeitshöhen auf Euch individuell ab. So können länger andauernde, nach vorn gebeugte Arbeitshaltungen beim Schneiden und Zubereiten vermieden werden, was Rückenschmerzen vorbeugt.

Vereinbart gleich einen kostenlosen Beratungstermin unter:
https://www.kuechen-markt.de/beratungstermin

Weitere Experten-Tipp

Klassiche Küchen im KüchenMarkt